Diakonissen

Das Elisabethenstift KSdöR wird durch einen drei- bis fünfköpfigen Vorstand geleitet. Ziel der Stiftung ist die Erhaltung der Arbeitsbereiche, die alle in der Gründungszeit des Elisabethenstifts wurzeln sowie die geistliche und materielle Versorgung der Diakonissen. 

Lasst uns lieben, denn er hat uns zuerst geliebt

2008 vollendeten sich 150 Jahre wechselvolle Geschichte des Elisabethenstifts – aber »unabhängig von allen zeit- und arbeitsbedingten Veränderungen bleibt der Auftrag Jesu Christi zur Verkündigung des Evangeliums in Wort und Tat verpflichtend.« (Verfassung)